Göttingen den,

Ein guter Start ins neue Jahr

Mehr joggen, gesünder essen, das Rauchen aufgeben: Traditionell nimmt man sich am Silvesterabend vor, künftig etwas besser zu machen. Wer ganz ambitioniert ist, legt Listen und Pläne an – denn allzu oft siegt der innere Schweinehund schon im Februar. Den Glücklichsten wiederum fällt gar nichts Besonderes ein, was sie im kommenden Jahr verbessern wollten.

Falls Sie zu diesen Glücklichen gehören oder nach einem Vorsatz suchen, der im Februar schon abgeschlossen ist, haben wir ein paar gute Tipps für Sie. Denn noch im Januar können Sie mit unseren Seminaren durchstarten und direkt einige der 15 Weiterbildungsstunden sammeln, die in diesem Jahr zu absolvieren sind.

Am 21. Januar haben Sie die Gelegenheit, Honorarberatung und die HonorarKonzept näher kennenzulernen. In einem einstündigen Webinar führt Business Coach Gert Burgdorf in die Materie ein, stellt HonorarKonzept vor und beantwortet all Ihre Fragen.

Gleich am nächsten Tag beginnt einer unserer Klassiker: das zweitägige Kompaktseminar „Erfolgreicher Einstieg in die Honorarberatung“. Hier lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen der Honorarberatung, die Abwicklungsprozesse am Beispiel der HonorarKonzept und Honorargestaltungsmöglichkeiten kennen. Auf Wunsch können Sie sich die Teilnahme zusätzlich mit dem Zertifikat Fachmann/-frau für Honorarberatung DMA“ seitens der Deutschen Makler Akademie veredeln lassen.

Am 24. bringt Ihnen Volker Britt die Geeignetheitsprüfung bei Versicherungsanlageprodukten näher. Aufbauend auf der Definition von Versicherungsanlageprodukten erfahren Sie, wie eine Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung durchgeführt wird. Des Weiteren lernen Sie den IDD Advisor kennen, ein Tool, das die Partner der HonorarKonzept bei der Geeignetheitserklärung unterstützt.

Am Freitag den 25. Januar haben Sie schließlich gleich zwei Gelegenheiten zur Weiterbildung. Vormittags erläutert Ihnen Business Coach Thomas Krog die Vorteile einer Versicherungslösung gegenüber einem Depot in der Altersvorsorge anhand des beliebten Lebensversicherungsproduktes myLife Invest. Wenn die präsentierten Vorzüge Sie überzeugt haben, lernen Sie gleich am Nachmittag die entsprechende Software kennen und erfahren alles Wissenswerte zu Vergleichen, Angeboten, Beantragung und Handling.

Für diese und viele weitere Fortbildungsangebote der HonorarKonzept können Sie sich hier anmelden. Wenn Sie sofort loslegen, hat der innere Schweinehund in diesem Jahr keine Chance und der erste gute Vorsatz ist noch im Januar erfüllt.

Zurück