Praxisberichte erfolgreicher Honorar-Finanzberater

Auf dem Weg in die Honorarberatung müssen sich Finanzberater einigen Herausforderungen stellen. Entsprechende Veränderungsprozesse verursachen unserer Erkenntnis nach bei vielen Beratern am Anfang ein hohes Maß an Verunsicherung.

In diesem Vertiefungsseminar werden wir Ihnen diese Verunsicherung nehmen. Der Erfahrungsaustausch mit bereits erfolgreichen Honorar-Finanzberatern im Sachbereich ist wertvoll und zielführend.

Dieses Seminar wird von bewährten Honorar-Finanzberatern gehalten, die über Ihren Einstieg in die Honorarberatung im Kompositbereich berichten und Ihnen aufzuzeigen, wie sie die Honorarberatung positiv in Ihren Beratungsalltag integriert haben. Der persönliche Erfahrungsaustausch steht bei diesem Seminar an erster Stelle. Sie erhalten viele wertvolle Tipps aus der Praxis, die für Ihren Einstieg in die Honorarberatung hilfreich sind.

Nutzen:

Sie erfahren, wie Berater die Honorarberatung im Sachgeschäft erfolgreich in ihren Beratungsalltag integriert haben und lernen, wie Sie die neuen Herausforderungen der Kundenansprache meistern können. Dazu erfahren Sie, wie Honorar-Lösungen für Kunden aufbereitet und präsentiert werden. Sie hören, wie routinierte Honorar-Finanzberater ihr Honorar kalkulieren sowie argumentieren und können vom Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern profitieren.

Inhalte / Marcel Grieb und Christian Krause gestalten das Seminar entlang folgender Leitfragen:

  • Wer sind wir?
  • Wie haben wir früher das Sachgeschäft betrieben?
  • Warum haben wir uns für einen Modellwechsel entschieden?
  • Wie sieht heute unser Geschäftsmodell Sach aus?
  • Wie verdeutlichen wir den Mehrwert unseren Kunden?
  • Wie kalkulieren wir das Honorar?
  • Welche Ausbauschritte sind noch geplant?
  • Welche Ratschläge können wir aus unseren Umsetzungserfahrungen geben?
  • Welche Fragen haben Sie noch an uns?
Termine Ort Zeiten
 9. Mai 2019 Göttingen 10:00 - 17:00 Uhr
15. August 2019 Göttingen 10:00 - 17:00 Uhr

 

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.