Einsatz von Exchange Traded Funds in Depots und Fondspolicen

Vertiefen Sie Ihr ETF Know-how an der Universität Mannheim (u.a. mit Prof. Weber)

Exchange Traded Funds (ETF) sind mittlerweile fester Bestandteil in der Honorarberatung. Auf den ersten Blick sind ETF zunächst einfach zu handhaben – doch auch als versierter Berater kann man immer noch dazu lernen.

Können Sie Ihren Kunden beispielsweise die Unterschiede zwischen den Indexkonstruktionen erklären? Verstehen Sie, wie der Handel mit ETF an der Börse funktioniert? Wissen Sie, was ein Market Maker ist und welche Aufgaben er hat? Sind Sie bewandert in der Konstruktion von ETF Portfolios?

Wenn Sie sich bei einzelnen Fragen unsicher fühlen oder aber Ihr ETF Wissen ausbauen wollen, sollten Sie dieses exklusiv, halbtägige Seminar in Mannheim nicht verpassen. Sie vertiefen Ihr Wissen rund um das passive Investment, erhalten Einblicke in die aktuelle Forschung zum Thema und lernen die Funktionsweise und die Einsatzmöglichkeiten von ETF innerhalb von Fondspolicen und Depotlösungen kennen.

Inhalte:

Entdecken Sie, wie Sie über HonorarKonzept transparente und kostengünstige ETF in Depots und in Fondspolicen für den Anlageerfolg Ihrer Kunden nutzen können. Lassen Sie sich von Volker Britt über das „ETF-Fundament“, die Marktindizes, informieren. Hören Sie von Maximilian Germann, wie ETF grundsätzlich funktionieren und wie sie gehandelt werden. Erfahren Sie von Dr. Christine Laudenbach und Philipp Marquardt neueste Erkenntnisse aus der Forschung zu den Themen „Anlagefehler“ und „Risikomessung“. Lernen Sie von Philipp Marquardt den Weltfonds ARERO kennen. Gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse für den Beratungsalltag aus Thomas Schaefers Erfahrungsbericht über den Einsatz von ETF in Nettofondspolicen.

Ihr Nutzen:

Sie vertiefen Ihre detaillierten Grundlagenkenntnisse über ETF sowie die wichtigsten Anlageklassen. Sie wissen, wie der ETF Handel an der Börse  funktioniert und können ihren Kunden effektive und effiziente ETF Lösungen im Depot sowie in Fondspolicen bieten. Darüber hinaus profitieren Sie auch vom Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern.

Termine Ort Zeiten Agenda
  2. November 2017 Göttingen 10:00 - 17:00 Uhr Agenda folgt!

 

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.