Private Vorsorge mit Versicherungsanlageprodukten

Besteuerung von Fonds in Depots und Fondspolicen

Seit mehr als eineinhalb Jahren ist die Investmentsteuerreform in Kraft. Wie sicher fühlen Sie sich bei der Thematik? Kennen Sie die Unterschiede bei der Fondsanlage in Depots und Fondspolicen? Können Sie souverän den kleinen Test zum Thema beantworten?

>> Selbsttest zur Besteuerung von Investmentfonds <<

>> Musterlösung zum Selbsttest <<

Wenn nein, dann laden wir sie zum Besuch dieses Webinars ein. In der einstündigen Veranstaltung erfahren Sie alles, was Sie für Ihren Beratungsalltag zum Thema wissen müssen.

Ihr Nutzen:
Sie wissen, wie ETF und aktiv gemanagte Fonds grundsätzlich besteuert werden, welche Verfahren bei ausschüttenden und thesaurierenden Produkten angewendet werden und welche Unterschiede es bei der Besteuerung zwischen der Fondsanlage in Depots und Fondspolicen gibt.

Inhalte:

  • Wie erfolgt ab 2018 die Besteuerung auf Fondsebene?
  • Wie erfolgt ab 2018 die Besteuerung auf Ebene des Privatanlegers?
    • Im Depot
    • Bei der Anlage in einer Fondspolice
  • Was muss bei Fonds und Fondspolicen berücksichtigt werden, die vor 2018 erworben wurden?
  • Praxisbeispiele

Melden Sie sich auch gleich für das Online-Seminar "3-Schichten-Modell der Altersvorsorge" an!

 

Termine Zeiten
 7. Februar 2020 10:00 - 11:00 Uhr
 8. Mai 2020 10:00 - 11:00 Uhr
21. August 2020 10:00 - 11:00 Uhr
 6. November 2020 10:00 - 11:00 Uhr

 

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Die Seminargebühr beträgt 29 EUR zzgl. MwSt. Für angebundene Partner mit einer monatlichen Servicepauschale ist die Seminarteilnahme kostenfrei.