Die Psychologie des Sparens und Entsparens

Zu einer gesamtheitlichen Vermögensplanung gehört neben der Ansparphase während der Erwerbstätigkeit auch die Entsparphase nach Renteneintritt. Viele Menschen machen sich jedoch über das Entsparen im Alter zu wenig Gedanken.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Psychologie des Sparens und Entsparens vor. Dabei lernen Sie zunächst verhaltenswissenschaftliche Ansätze kennen, die erklären können, warum Sparen oftmals so schwerfällt. Basierend darauf leiten wir konkrete Maßnahmen ab, die helfen können, mehr zu sparen und einfacher Vermögen aufzubauen. Im zweiten Teil des Webinars liegt der Schwerpunkt auf dem Entsparen. Wir präsentieren konkrete Entsparpläne mit und ohne Aktienmarktpartizipation, vergleichen die Performance der Pläne anhand von Beispielrechnungen und erläutern Trade-Offs in Bezug auf ausgewählte Risiken, denen sich Anleger bewusst sein sollten. Welche Anleger welchen Entsparplan präferieren haben wir im Feld getestet. Die Ergebnisse einer Umfrage mit über 3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern geben interessante Einblicke in Aspekte, die Anlegerinnen und Anlegern beim Entsparen wichtig sind.

Zum Referenten: Dr. Pascal Kieren arbeitet als Assistenzprofessor an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim. Nach Abschluss seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften begann er eine Promotion am Lehrstuhl von Senior Professor Dr. Dr. h.c. Martin Weber. Seine Forschung beschäftigt sich mit der Analyse der menschlichen Psyche in finanziellen Situationen. Zentraler Bestandteil seiner aktuellen Arbeit ist die Analyse der Erwartungsbildung von Investoren sowie die Untersuchung, wie diese das Handelsverhalten am Finanzmarkt beeinflusst. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit verhaltenswissenschaftlichen Ansätzen der Geldanlage über den Lebenszyklus mit einem Fokus auf das sogenannte „Entsparen“ nach Eintritt in die Rentenphase.

 

Ihr Nutzen:
Sie erhalten exklusive Einblicke in wissenschaftliche Erkenntnisse zu verschiedenen Entspar-Modellen und was Anlegern dabei wichtig ist.

Leitfragen / Inhalte:

  • Verhaltenswissenschaftliche Ansätze des Sparens
  • Performance-Check: Entsparpläne mit und ohne Aktienmarktpartizipation
  • Kundenpräferenzen beim Entsparen

Kosten:
Die Seminargebühr beträgt 9,90 EUR zzgl. MwSt. Für angebundene Partner mit einer monatlichen Servicepauschale ist die Seminarteilnahme kostenfrei.

Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangscode für die Veranstaltung.

 

Termine Zeiten Anmeldung
26. Oktober 2021 15:00 - 16:00 Uhr hier anmelden!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.