Staatliche Förderung und steuerliche Behandlung der privaten Vorsorge

3-Schichten-Modell der Altersvorsorge

Wie fit sind Sie bei Themen rund um das 3-Schichten-Modell der Altersvorsorge? Wissen Sie, ob in der Basis-Rente in 2025 immer noch maximal 20.000 € pro Single steuerlich absetzbar sind oder ob hier bereits ein höherer Abzugsrahmen möglich ist? Können Sie Ihren Kunden erklären, wie Teilauszahlungen besteuert werden? Sind Sie vor dem Hintergrund häufiger nachträglich vereinbarter Beitragserhöhungen und Erhöhungen der Versicherungssumme sicher bezüglich der steuerlichen Auswirkungen?

Wenn nein, dann laden wir Sie zum Besuch dieses Webinars ein. In der einstündigen Veranstaltung frischen wir alle relevanten Sachverhalte auf, die für Ihren Beratungsalltag wichtig und förderlich sind.

Ihr Nutzen:
Sie wissen, warum der Gesetzgeber dieses Modell eingeführt hat, wie es funktioniert, wie die verschiedenen Versicherungsprodukte in der Ansparphase durch staatliche Zulagen und / oder Steuerersparnisse gefördert und während der Auszahlphase besteuert werden.

Inhalte:

  • Warum wurde dieses Modell eingeführt?
  • Wie sieht das Modell im Überblick aus?
  • Wie erfolgt die Förderung in den drei Schichten während der Ansparphase?
  • Wie erfolgt die Besteuerung in den drei Schichten während der Auszahlphase?
  • Welche Freibeträge sind noch bei der Besteuerung zu berücksichtigen?
  • Praxistransfer mit Beispielfällen

Melden Sie sich auch gleich für das Online-Seminar "Besteuerung von Fonds in Depots und Fondspolicen" an!

 

Termine Zeiten
 7. Februar 2020 13:00 - 14:00 Uhr
 8. Mai 2020 13:00 - 14:00 Uhr
21. August 2020 13:00 - 14:00 Uhr
 6. November 2020 13:00 - 14:00 Uhr

 

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Die Seminargebühr beträgt 29 EUR zzgl. MwSt. Für angebundene Partner mit einer monatlichen Servicepauschale ist die Seminarteilnahme kostenfrei.